Aktuelles

Championsbattle

Championsbattle mit insgesamt 10.000€ Preisgeld!!
Unser Landesverband richtet ein Qualifikationsturnier für einen Platz am begehrten nationalen Championsbattle aus.

Hohe Preisgelder gibt es beim Highlight für die Teilnehmer der nationalen Turnierserie des Jahres 2016 - beim Battle of Champions.
Gespielt wird auf den Turniertischen der Firma Leonhart, die gleichzeitig Hauptsponsor dieses Battles ist.
Weitere Veranstaltungspartner sind TST und Kozoom

Preisgeld:

1. Platz: 4.000 Euro
2. Platz: 2.000 Euro
3. Platz: 1.000 Euro

Alle anderen Teilnehmer erhalten eine Antrittsprämie in Höhe von 200 Euro pro Doppel.

Einen der begehrten 16 Startplätze erhält das Siegerdoppel der SH Championsbattle, ebenfalls ein Einladungsturnier für welches die folgenden Qualifizierungsrichtlinien gelten:

Spielberechtigt ist, wer:
- bis dahin in der Turniersaison 2016 mindestens an 5 DTFB-Challengern teilgenommen hat und
- Mitglied im DTFB ist und - die deutsche Staatsbürgerschaft hat oder nachweislich seit mindestens einem Jahr seinen ersten und ständigen Wohnsitz in Deutschland hat.

Zusätzlich müssen sich die Spieler über eine der folgenden Kriterien qualifizieren:
a) in einem Qualifizierungschallenger vom TFVSH einen der ersten 3 Plätze belegen. (Im Doppel erfolgt die Qualifizierung in genau der Konstellation, in der gespielt wurde, im Einzel mit einem Partner der Wahl egal aus welchem Landesverband)
b) die ersten 4 Plätze der Landesrangliste mit einem Partner der Wahl aus Schleswig-Holstein
c) der bestplatzierte Mann und die bestplatzierte Frau aus SH in der DTFB Rangliste mit einem Partner der Wahl aus Schleswig-Holstein
d) Das Doppel, welches in dieser Konstellation die meisten Minichallenger und Challenger während der Saison in Schleswig-Holstein gespielt hat.
e) Die amtierenden Landesmeister der Herren, Damen, Junioren und Senioren im Doppel in der Konstellation in der sie Landesmeister geworden sind, im Einzel mit einem Partner ihrer Wahl aus Schleswig-Holstein.

Qualifiziert sich ein Spieler mit verschiedenen Doppelpartnern, muss er sich entscheiden, mit wem er beim SH-Championsbattle antritt.
Es gibt in keinem der oben angegebenen Kriterien ein Nachrückerverfahren.
Qualifikationschallenger sind alle TFVSH Challenger, die bis 31.3.2016 beim DTFB angemeldet sind, inklusive der in der Saison 2016 bereits veranstalteten TFVSH Challenger.  

Der Termin fürs SH Championsbattle ist der 3.12.2016
Der Anmeldezeitraum dafür ist vom 1.11.2016 - 25.11.2016.
Für die Ranglisten gilt der Stand am 31.10.2016
Es gelten alle Qualifizierungschallenger bis zum 31.10.2016

Anmeldung zur Landesliga 2016

Anmeldeverfahren für die Landesliga Schleswig-Holstein 2016,


Die Anmeldefrist für die Landesliga 2016 läuft vom 11.01 bis zum 28.02. und ist von jedem Verein gebündelt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten.

Für die Anmeldung wird benötigt:

1) Ausgefülltes Mannschaftsmeldeformular (für alle zu meldenden Mannschaften)
2) Mannschaftslogo
3) Spielerfotos für Spieler(innen) bei denen bisher keines hinterlegt ist (Höhe 240px, Breite 180px, Porträtfoto auf dem das Gesicht erkennbar ist)

Für jede(n) Spieler(in) wird eine Jahresgebühr von 12€ fällig welche vom jeweiligen Verein auf das Verbandskonto überwiesen werden muss.
Nach Ablauf der Anmeldephase wird der TFVSH jeweils Rechnungen an die Vereine verschicken.

Die Liga wird wie im letzten Jahr an mehreren Sammelsspieltagen verteilt über das Jahr ausgetragen und eine Auflistung der Begegnungen und Ergebnisse wird wie gewohnt auf der Webseite zu finden sein. (Landesliga>Begenungen und Ergebnisse)
Die Sammelspieltage finden voraussichtlich an den folgenden Tagen statt:

 

Datum

Termin

10.01.

Beginn Anmeldephase Landesliga

28.02.

Ende Anmeldephase Landesliga

05.03.

1.Landesligaspieltag

16.04

2. Landesligaspieltag

28.05

3. Landesligaspieltag

02.07

4. Landesligaspieltag

24.09

5. Landesligaspieltag

08.10

Landesmeisterschaft SH

05.11.

6. Landesligaspieltag (Ausweichspieltag)

Der Modus bleibt der gleiche zum Vorjahr.

Falls noch Fragen auftreten sollten, meldet euch einfach nochmal unter

Auf eine erfolgreiche Saison 2016!!

Beste Grüße,
euer TFVSH-Team

Landesliga 2016

Hallo liebe Tischfußballfreundinnen und Tischfußballfreunde,

 es geht wieder los!!! Wir wollen mit vollem Elan in die Tischfussball-Landesliga-Saison 2016 starten.

Die Anmeldefrist für die Landesliga 2016 läuft vom 11.01 bis zum 28.02. und ist von jedem Verein gebündelt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten.

Für die Anmeldung wird benötigt:

1) Ausgefülltes Mannschaftsmeldeformular (für alle zu meldenden Mannschaften)
2) Mannschaftslogo
3) Spielerfotos für Spieler(innen) bei denen bisher keines hinterlegt ist (Höhe 240px, Breite 180px, Porträtfoto auf dem das Gesicht erkennbar ist)

Für jede(n) Spieler(in) wird eine Jahresgebühr von 12€ fällig welche vom jeweiligen Verein auf das Verbandskonto überwiesen werden muss.
Nach Ablauf der Anmeldephase wird der TFVSH jeweils Rechnungen an die Vereine verschicken.

Die Liga wird wie im letzten Jahr an mehreren Sammelsspieltagen verteilt über das Jahr ausgetragen und eine Auflistung der Begegnungen und Ergebnisse wird wie gewohnt auf der Webseite zu finden sein. (Landesliga>Begenungen und Ergebnisse)
Die Sammelspieltage finden voraussichtlich an den folgenden Tagen statt:

 

Datum

Termin

10.01.

Beginn Anmeldephase Landesliga

28.02.

Ende Anmeldephase Landesliga

05.03.

1.Landesligaspieltag

16.04

2. Landesligaspieltag

28.05

3. Landesligaspieltag

02.07

4. Landesligaspieltag

24.09

5. Landesligaspieltag

08.10

Landesmeisterschaft SH

05.11.

6. Landesligaspieltag (Notspieltag)

Der Modus bleibt der gleiche zum Vorjahr.

Falls noch Fragen auftreten sollten, meldet euch einfach nochmal unter

Auf eine erfolgreiche Saison 2016!!

Beste Grüße,
euer TFVSH-Team

Ranglistenturniersaison 2016

Heute startet das erste Turnier der neuen Ranglistenturniersaison 2016 mit dem Mittwochsdoppel im Tableau in Flensburg!
Unsere erste Saison geht damit zu Ende und hat mit 38 gewerteten Turnieren einen phänomenalen Start hingelegt!! Vielen Dank an alle Ausrichter für diesen Erfolg! Den ersten Platz konnte sich Michael S. durch eine starke Landesmeisterschaft mit Abstand sichern, Platz zwei geht an Niels Hellwig der durchweg eine starke Leistung über die Saison gezeigt hat. Platz 3 geht an Johannes Kolbe. (Alle Ergebnisse findet ihr hier) Wir gratulieren zu Startplätzen für die Deutschen Meisterschaft am 14.-15.11.2015 in Medebach! Für die Saison 2016 haben wir eine kleine Änderung eingeführt, die Landesmeisterschaft 2016 wird statt mit 200%iger Wertung nur noch mit einer 100% Wertung in die Rangliste einfließen. Hier gehts zur aktuellen überarbeiteten Version der Ranglistenturnierordnung)

 

Wir freuen uns auf eine Saison 2016 und wünschen allen Spielerinnen und Spielern viel Erfolg!!!

Landesmeisterschaften 2015

 

Die Tischfußball Landesmeisterschaft 2015 in Schleswig-Holstein ist ausgetragen.

Am 10.10.2015 war es mal wieder soweit, die stärksten Spielerinnen und Spieler aus Schleswig-Holstein trafen sich im KMTV und kämpften um die Tischfußballkrone des Landes im Einzel und Doppel. Gespielt wurden eine gemeinsame Vorrunde nach Schweizer System mit Damen, Junioren und Herren, in der es galt, sich eine gute Ausgangsposition für die anschließende KO-Runde zu erspielen. Es startete im Einzel mit einem Paukenschlag, der blendend aufgelegte Marvin Schadewaldt bezwang Titelaspirant Nico Wohlgemuth glatt mit 2:0. Das war selbst für die Turniersoftware zu viel, die mit einem Absturz reagierte und sämtliche Anmeldungen und Ergebnisse ins Jenseits beförderte. Nach einem Neustart mit 90 minütiger Verspätung lief die Technik reibungslos und Nico startete neu mit weißer Weste. Die einfachsten Weg zum Titel konnte Nils Schoof im Junioren Einzel verbuchen, da er ohne Konkurrenz angetreten war. Bei den Damen setzte sich im Einzelfinale Michaela Klaß gegen Jennifer Hanschmann durch, das Spiel um Platz 3 gewann Wiebke von Osten gegen Lise Bæksgaard. Im Damen Doppel siegten Michaela Klaß und Wiebke von Osten vor Ulrike Althof und Lise Bæksgaard. Jana Henning und Jennifer Hanschmann holten Bronze. Das Herreneinzel entschied Michael Strauß für sich, auf den Plätzen zwei und drei folgten Johannes Kolbe und Nico Wohlgemuth. Im Herrendoppel gelang niemandem der Favoritensturz, somit setzten sich Michael Strauß und Nico Wohlgemuth durch und verwiesen Johann Olsen und seinen saustark spielenden Partner Niels Hellwig sowie Dirk Marquart und Dirk Schulze auf die Plätze 2 und 3. Der TFVSH bedankt sich über die Maße beim KMTV für das außerordentlich hohe Engagement bei der Vorbereitung und Durchführung der Landesmeisterschaften 2015.

Alle Ergebnisse sind hier zu finden!

Mens Moose Knuckles Gold Series Parka Mens Nike Air Max 1 Ultra Moire Shoes Mens Moose Knuckles Gold Series Bomber Cheap Nike LunarSpider R 6 Unisex Running Shoes Cheap Mens Moose Beaver Jacket Mens BARBOUR POWELL QUILTED JACKET Mens Moose Knuckles Stirling ParkaOutlet Online Mens Jordan Melo 11 Basketball Shoes Moose Knuckles Mackenzie Moto Jacket Mens LIDDESDALE QUILTED JACKET Moose Knuckles Whitney Western Shirt Cheap Jordan Melo 11 Mens Basketball Shoes Mens Moose Knuckles Webber Western Shirt Mens BARBOUR PARWICH JACKET Women Moose Knuckles Stirling Parka Sale Online Nike Flyknit Air Max Mens Running Shoes Moose Knuckles Ladies Knit Trim Ski Jacket Cheap Nike Air Foamposite 1 Premium Mens Shoes Moose Knuckles Ladies Bunny Sweater Mens Barbour SPEEDOMETER WAX JACKET Mens Moose Knuckles Markov Multi Quilt Nike Air Zoom Pegasus 31 Running Shoes For Women Cheap Mens Moose Beaver Jacket BARBOUR ANNANDALE QUILTED JACKET Mens Moose Knuckles Snow-Job Ski Jacket Nike Free TR 4 Print Training Shoes For Women Mens Moose Canuck JacketOutlet Online Nike Air Vapor Ace Mens Tennis Shoes Mens Moose Rocker Jenny Flannel Shirt-Jacket Sale Online Barbour RECTIFIER WAX JACKET For Women